Folge 65: Modellbahn-Umzug Teil 12/13 – Kein Durchkommen: Die Ecke muss weg!

Im →letzten Teil fanden die ersten Testfahrten statt. Da war schon zu erkennen, dass noch ein Modul fehlt, welches noch bearbeitet werden muss. Auch im →Teil “Gleisplan” hatte ich schon erwähnt, dass das Ausziehgleis gekürzt werden muss, damit die Werkstatt frei zugänglich ist. Hier nun die letzte Etappe des Anlagenumzugs mit der “Eckenanpassung”:

Im folgenden Bild ist die Ecke noch “dran”, aber Gleis und “Rasen” sind bereits zurückgebaut:

Ganz rechts unten vor dem weißen Styropor ist noch die Rundung der Werkstatts-Arbeitsplatte zu erkennen. Klar, dass man hier so nicht durchkommt. Das Gleis ist bereits entfernt und die neue Anlagenkontur ist angezeichnet

→Hier geht’s zu den vorherigen Beiträgen.

Und dann ist es auch geschafft. Die Anlage ist fertig umgezogen! Im →nächsten Beitrag kommt der letzte Teil dieser Miniserie mit Eindrücken des Aufbaus und einer kleinen Führerstandsmitfahrt.

Euer



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.